Aldeias Históricas de Portugal

Villages

„Santa Eufémia“ Kapelle

Trancoso

Trancoso

Es handelt sich um ein kleines, sechseckiges Gebäude in Barock-Architektur, bei dem die Verzierung der Hauptfassade auffällt. Die Kapelle wurde in 1776 nach Initiative eines Mönches des „S. Franciso“ Klosters mit Spenden der Bevölkerung gebaut wie uns die, in zwei Marksteine aus Granit, eingravierten Aufschriften, in der Nähe der Kapelle, angeben.