Aldeias Históricas de Portugal

Villages

Statue von Pedro Álvares Cabral

Belmonte

Belmonte

Eine in 1961 von Álvaro de Brée gefertigte Skulptur. Enthüllt wurde diese in 1963 von Juscelino Kubitschek de Oliveira (Präsident von Brasilien, 1956-1961). Der Seefahrer befindet sich in einer ausgelassenen Pose und hält ein Astrolabium, ein Schwert und ein Kreuz. Statuen von Cabral sind nur in Belmonte, Lissabon und Santarém aufzufinden. Er ist auch auf einem Medaillon des Kreuzgangs vom „Mosteiro dos Jerónimos“ (Lissabon) dargestellt und man vermutet er sei einer der Heiligen Drei Könige auf dem Gemälde „A adoração dos Reis Magos“, welches dem ehemaligen Altarretabel der Kathedrale von Viseu gehörte und dem Studio von Grão Vasco zugeschrieben wird. Heute befindet sich dieses im Grão Vasco Museum (Viseu).