Aldeias Históricas de Portugal

Villages

Ehemaliges Gemeindehaus und Gefängnis

Sortelha

Sortelha

Das ehemalige Gemeindehaus und Gefängnis liegt auf dem Platz „Largo do Pelourinho“ und stammt aus dem 16. Jahrhundert, hinsichtlich des Wappens von König Manuel und der Datierung des Prangers. Das Gebäude hat zwei Etagen, wobei sich im Untergeschoss das Gefängnis und im Obergeschoss das Gemeindehaus befanden. Der Grundriss ist einfach rechteckig, mit zwei Räumen pro Etage. Die Öffnungen haben einen geraden Sturz, ohne hervorstehenden Rahmen. Interessant ist, dass das Untergeschoss in die Mauer hineingebaut ist. Mit der Auflösung des Kreises von Sortelha in 1855 wurde das Gebäude in eine Grundschule umgewandelt, die kürzlich geschlossen wurde. Zurzeit befindet sich diese im Gebäude des Geimenderates.